© WbK
PEVA
Projekt eigenverantwortliches Arbeiten
Was bedeutet Individuelle Förderung am WbK ? Wie ist die Ausgangslage ? Beispiele :
Unsere Vorstellung in einem Bild :
Individuelle Förderung
F R E I H E I T
                             Was arbeite ich ?
                             Wo arbeite ich ?
                             Mit wem arbeite                              ich ?
                             Wann  arbeite   ich ?
Rahmen Rahmen
Unsere erste Konsequenz : die PEVASTUNDE jeden Morgen von 10.10 Uhr bis 10.50 Uhr jeden Abend von 18.55 Uhr bis 19.35 Uhr Das Prinzip : jede(r) Studierende entscheidet sich stets in der PEVASTUNDE für ein bestimmtes Fach, für eine(n) bestimmente(n) Lehrer(in), für eine bestimmte Sozialform
Sie entscheiden allein !
Unsere zweite Konsequenz : der Lernplan gibt es 3x im Semester gibt es für jedes Fach stellt die Unterrichtsinhalte der jeweiligen Lernphase vor enthält die Termine für Klausuren oder mögliche Tests gibt einen Überblick über die Kernkompetenzen des Unterrichtsabschitts zeigt die jeweilige Pevaaufgabe für eine oder zwei Wochen
© WbK Siegen
© WbK
PEVA
Projekt eigenverantwortliches Arbeiten
Was bedeutet Individuelle Förderung am WbK ? Wie ist die Ausgangslage ? Beispiele :
Unsere Vorstellung in einem Bild :
Individuelle Förderung
F R E I H E I T
                             Was arbeite ich ?
                             Wo arbeite ich ?
                             Mit wem arbeite                              ich ?
                             Wann  arbeite   ich ?
Rahmen Rahmen
Unsere erste Konsequenz : die PEVASTUNDE jeden Morgen von 10.10 Uhr bis 10.50 Uhr jeden Abend von 18.55 Uhr bis 19.35 Uhr Das Prinzip : jede(r) Studierende entscheidet sich stets in der PEVASTUNDE für ein bestimmtes Fach, für eine(n) bestimmente(n) Lehrer(in), für eine bestimmte Sozialform
Sie entscheiden allein !
Unsere zweite Konsequenz : der Lernplan gibt es 3x im Semester gibt es für jedes Fach stellt die Unterrichtsinhalte der jeweiligen Lernphase vor enthält die Termine für Klausuren oder mögliche Tests gibt einen Überblick über die Kernkompetenzen des Unterrichtsabschitts zeigt die jeweilige Pevaaufgabe für eine oder zwei Wochen
© WbK Siegen
© WbK
Projekt eigenverantwortliches Arbeiten
Was bedeutet Individuelle Förderung am WbK ? Wie ist die Ausgangslage ? Beispiele :
Unsere Vorstellung in einem Bild :
Individuelle Förderung
F R E I H E I T
                             Was arbeite ich ?
                             Wo arbeite ich ?
                             Mit wem arbeite                              ich ?
                             Wann  arbeite   ich ?
Rahmen Rahmen
Unsere erste Konsequenz : die PEVASTUNDE jeden Morgen von 10.10 Uhr bis 10.50 Uhr jeden Abend von 18.55 Uhr bis 19.35 Uhr Das Prinzip : jede(r) Studierende entscheidet sich stets in der PEVASTUNDE für ein bestimmtes Fach, für eine(n) bestimmente(n) Lehrer(in), für eine bestimmte Sozialform
Sie entscheiden allein !
Unsere zweite Konsequenz : der Lernplan gibt es 3x im Semester gibt es für jedes Fach stellt die Unterrichtsinhalte der jeweiligen Lernphase vor enthält die Termine für Klausuren oder mögliche Tests gibt einen Überblick über die Kernkompetenzen des Unterrichtsabschitts zeigt die jeweilige Pevaaufgabe für eine oder zwei Wochen
© WbK Siegen